Highlights der Landesmuseen

Südtirol

Naturmuseum

Das Naturmuseum von Südtirol, im historischen Maximilianischen Amtsgebäude in der Bozner Bindergasse untergebracht, widmet sich in anspruchsvoller Weise der geologischen Genesis des Landes unter besonderer Berücksichtigung auch der botanischen und zoologischen Vielfalt, die Südtirol aufzuweisen hat. Neben der Präsentation und der Vermittlung der einzelnen naturwissenschaftlichen Segmente legt das Museum einen besonderen Schwerpunkt auf die Forschung und auf die Veröffentlichung der entsprechenden Ergebnisse in Publikationen und Publikationsreihen, von denen die nach dem Franziskaner-Gelehrten Vinzenz Maria Gredler benannte „Gredleriana“ in der internationalen Fachwelt ein hohes Ansehen genießt.

Naturmuseum